Pflanze: Ammi majus

Informationen aus der roten Liste 1991

In der Schweiz geschützt: nein

Gefährdungs-Status Schweiz: nicht gefährdet

Gefährdungs-Status EU: stark gefährdet

Ökologische Gruppe: Unkraut- oder Ruderalpflanzen

Rote Liste Nummer: 1791

Beschreibung

Pflanzenname deutsch
Knorpelmöhre

Vorkommen/Verbreitung
Mediterran; Ammi majus kommt im Mittelmeerraum in Olivenhainen, Äckern, Brachland und Ruderalstellen in Höhenlagen von 0 bis 1000 Meter vor.

Bedeutung/Anwendung
-

Weitere Informationen im Internet
https://de.wikipedia.org/wiki/Ammi_majus

Herbarium Seiten

Wikipedia-Artikel